Dienstag, 22.08.2017

Leslie Anderson

Leslie Anderson hält der feinen Gesellschaft den Spiegel vors Gesicht. Wahrheit und Lüge vermischen sich vor den Augen der Zuschauer ; das, was sie hören, brennt sich wie ein Lauffeuer durch sämtliche Gehörgänge und siehe da: Wir sind nicht besser als der Nachbar gleich neben uns. Auch die Medien werden nicht verschont. Denn auch da gibt es einiges was, mit Humor betrachtet, im Argen liegt. Nicht so oberflächlich wie Talk-Shows zeigt sie sozialkritisches und gesellschaftskritisches auf, serviert mit seriöser Zweideutigkeit und manchmal dann doch wieder schlüpfrig. Verstaubte Ansichten und moderne Kommunikation werden aufgearbeitet.





Ihre eigenständige Figur des charmanten Naivchens hat sich bereits zu einer Art eigenem Markenzeichen entwickelt. Und dennoch versteht sie es, ihrer Naivität Geist beizumischen. Das macht sie mit einem gewissen Kombinationstalent, so das der Zuschauer gleich das alte Sprichwort zückt: " Stille Wasser sind tief ! "

Homepage: Leslie Anderson